Organisatorische Vorraussetzungen für UDD

Die organisatorischen Vorraussetzungen für UDD sind im wesentlichen die gleichen wie bei Extreme Programming und werden ausführlich in Extreme Programming. Das Manifest (Kapitel 26 Xp in der Praxis) und Extreme Programming planen (Kapitel 25 Geschäftsbeziehungen) beschrieben.

Besonders hervorzuheben ist dabei, dass Kunden gerne Verträge mit genau fest geschriebenem Umfang haben möchten. Andererseits wollen Kunden aber auch Ihre Meinung ändern können.

Es ist vermutlich noch nie ein Softwareprojekt abgeschlossen worden, in dem sich die Anforderungen nicht im Verlauf der Entwicklung geändert haben.

UDD löst diesen Widerspruch, indem der Kunde bei Projektstart einen groben Plan für die weitere Entwicklung bekommt, seine Meinung aber bei jedem Planungsspiel ändern kann. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Infos zum Datenschutz.