UDD Phase 2 - Aufwandsabschätzung - Jens Jäger - Experte für Digitalisierung

Mai 13 2008

UDD Phase 2 – Aufwandsabschätzung

1  kommentare

Jeder Entwickler übernimmt Storycards, die Arbeit bis zum nächsten Planungsspiel enthalten. Dabei wird die Zeiteinschätzung durch die Entwickler selbst vorgenommen. Das Einfachste dieses zu tun ist die “Wetter von gestern Methode”, die besagt, dass das Wetter heute mit hoher Wahrscheinlichkeit das Gleiche wie gestern ist. Das bedeutet das sich Entwickler mit ihren Schätzungen an vorhergehenden Aufgaben orientieren sollen. Nach jeder Iteration werden die Istzeiten mit den geschätzten Sollzeiten verglichen. So entsteht im Verlauf des Projekts eine bessere Basis für weitere Schätzungen.

Veröffentlicht in Softwareentwicklung am 13. Mai 2008

Über mich

Jens Jäger

Hey, ich bin Jens. Als Experte für Digitalisierung und digitale Transformation habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, Dir zu zeigen, wie Du zum Gewinner der digitalen Transformation wirst - mit kostenlosen Tipps und Know How.

Hey, ich bin Jens. Als Experte für Digitalisierung und digitale Transformation habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, Dir zu zeigen, wie Du zum Gewinner der digitalen Transformation wirst - mit kostenlosen Tipps und Know How.

Das könnte dich auch interessieren

Online-Marketing Trends 2020

WordPress Sicherheit – Eine Anleitung

Besucherstatistik für WordPress ohne Cookie-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Infos zum Datenschutz.


Dein Kommentar *

{"email":"E-Mail Adresse ungültig","url":"Website address invalid","required":"Das Feld wird benötigt"}

Case Study Video: Durch Digitalisierung, smarter statt härter arbeiten.