UDD Phase 5 – Testdesign

Nachdem in der Phase der Modellierung die Einordnung der Funktionalität ins Gesamtsystem erfolgt ist, folgt die Entwicklung der Tests. Dabei werden alle auf der zu bearbeiteten Storycard beschriebenen Funktionalitäten in Form in Tests umgesetzt. So entsteht aus der Storycard, vom Kunden oder Geschäftsseite verfasst, eine ausführbare Spezifikation der Funktionalität (vgl. Test Driven Development). Ausnahmen bilden Storycards die sich ausschließlich mit Verbesserungen der Oberfläche beschäftigen und keine Funktionalität des Systems verändern. Diese können aus einem Usability Test hervorgegangen sein und sind eventuell nur schwer oder gar nicht maschinell testbar. Dann wird die Phase Testdesign übersprungen.

1 Kommentar UDD Phase 5 – Testdesign

  1. Pingback: Eine UDD Iteration - jensjaeger.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.